Domain pailletten.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt pailletten.de um. Sind Sie am Kauf der Domain pailletten.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff 1970er Jahre:

Oldenburg - Die 1970er Jahre
Oldenburg - Die 1970er Jahre

Oldenburg - Die 1970er Jahre , Zwischen Kontinuität und Protest , Atlanten & Landkarten > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 201912, Produktform: Kartoniert, Auflage: 19001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 80, Abbildungen: zahlreiche farbige und s/w Abbildungen, Keyword: Stadtgeschichte, Fachschema: Deutschland / Bildband, Fachkategorie: Orte und Menschen: Sachbuch, Bildbände, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Bildbände/Deutschland, Fachkategorie: Orte auf alten Fotografien, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Isensee Florian GmbH, Verlag: Isensee Florian GmbH, Verlag: Isensee, Florian, GmbH, Länge: 340, Breite: 236, Höhe: 12, Gewicht: 596, Produktform: Kartoniert, Genre: Reise, Genre: Reise, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Reiseführer,

Preis: 16.00 € | Versand*: 0 €
Oldenburg - Die 1970Er Jahre  Kartoniert (TB)
Oldenburg - Die 1970Er Jahre Kartoniert (TB)

Das Jahrzehnt der 1970er Jahre war in Oldenburg geprägt von fortführenden Veränderungen im Stadtbild um weiterhin einem unbedingten Willen zur Modernität gerecht zu werden. Aber es bildete sich in der Bevölkerung auch ein neues kritisches Bewusstsein für den Erhalt historisch gewachsener Strukturen aus. Ein wirklicher Meilenstein für die Stärkung des modernen Oldenburg war dagegen 1973 die Gründung der Universität. Ein prägendes Ereignis ganz anderer Art wurde im Winter 1978/79 die Schneekatastrophe in Norddeutschland die auch Oldenburg wochenlang mit Schneemassen zudeckte. Der fünfte Band der Reihe Oldenburg. Ein fotografisches Porträt bietet anhand ausgewählter überwiegend großformatiger Fotografien aus dem Archiv des Stadtmuseums Oldenburg einen Überblick über das wechselvolle und ereignisreiche Jahrzehnt der 1970er Jahre. Das Spektrum reicht dabei von kulturellen Entwicklungen über gesellschaftliche Begebenheiten bis hin zu den Veränderungen im Stadtbild.

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €
Die 1970er Jahre in Geschichtswissenschaft und Unterricht
Die 1970er Jahre in Geschichtswissenschaft und Unterricht

Die 1970er Jahre in Geschichtswissenschaft und Unterricht , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 39.40 € | Versand*: 0 €
Sigle, Lilli: Todesdarstellungen in Katastrophenfilmen der 1970er Jahre
Sigle, Lilli: Todesdarstellungen in Katastrophenfilmen der 1970er Jahre

Todesdarstellungen in Katastrophenfilmen der 1970er Jahre , Am Beispiel von "Airport", "Earthquake" und "The Towering Inferno" , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

War der Ford Capri Ende der 1970er Jahre ein vergleichsweise eleganter Wagen?

Ja, der Ford Capri wurde Ende der 1970er Jahre als vergleichsweise eleganter Wagen angesehen. Mit seinem sportlichen Design und de...

Ja, der Ford Capri wurde Ende der 1970er Jahre als vergleichsweise eleganter Wagen angesehen. Mit seinem sportlichen Design und den schlanken Linien war er ein beliebtes Modell bei Autoliebhabern. Der Capri verkörperte den Stil und die Eleganz der Zeit und war ein Symbol für Freiheit und Fahrspaß.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die kulturellen Einflüsse der Disco-Musik auf die Mode, die Kunst und die Gesellschaft der 1970er Jahre?

Die Disco-Musik der 1970er Jahre hatte einen großen Einfluss auf die Mode, indem sie glitzernde, glamouröse und auffällige Outfits...

Die Disco-Musik der 1970er Jahre hatte einen großen Einfluss auf die Mode, indem sie glitzernde, glamouröse und auffällige Outfits populär machte. Die Kunstwelt wurde von der Disco-Ära durch die Verwendung von lebendigen Farben, geometrischen Formen und psychedelischen Mustern beeinflusst. In der Gesellschaft förderte die Disco-Musik die Idee der Selbstentfaltung und des Ausdrucks, was zu einer offeneren und toleranteren Kultur führte. Darüber hinaus trug die Disco-Musik zur Popularisierung des Clublebens bei und schuf eine neue soziale Dynamik, die die 1970er Jahre prägte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Von ihren schauspielerischen Fähigkeiten und Leistungen her, welche alten Schauspielerinnen und Schauspieler bis in die 1970er Jahre fandet ihr besonders gut?

Es gibt viele großartige Schauspielerinnen und Schauspieler aus dieser Zeit, aber einige herausragende Leistungen sind zum Beispie...

Es gibt viele großartige Schauspielerinnen und Schauspieler aus dieser Zeit, aber einige herausragende Leistungen sind zum Beispiel von Marlon Brando, Audrey Hepburn, Katharine Hepburn, Humphrey Bogart und Elizabeth Taylor zu nennen. Sie haben mit ihren beeindruckenden schauspielerischen Fähigkeiten und ihrer Präsenz auf der Leinwand Generationen von Zuschauern beeinflusst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann sich jemand an eine Kriegsserie am Ende der 1960er und 1970er Jahre erinnern? Ich glaube, es war eine sowjetische Produktion.

Ja, eine bekannte sowjetische Kriegsserie aus dieser Zeit ist "Die Schlacht um Moskau" (1970). Die Serie erzählt die Geschichte de...

Ja, eine bekannte sowjetische Kriegsserie aus dieser Zeit ist "Die Schlacht um Moskau" (1970). Die Serie erzählt die Geschichte der Verteidigung Moskaus während des Zweiten Weltkriegs und wurde in der Sowjetunion sehr populär.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Bunt  Sozial  Brutal. Architektur Der 1970Er Jahre In Österreich  Gebunden
Bunt Sozial Brutal. Architektur Der 1970Er Jahre In Österreich Gebunden

Die 70er! Sie erinnern sich?Arena - Bettenturm - Córdoba - Drahdiwaberl - Energieferien - Franz Klammer - Fristenlösung - Gastarbeiter - Gleichbehandlungsgesetz - Hausbesetzung - Jute statt Plastik - Kottan ermittelt - Kreisky - Mutter-Kind-Pass - Niki Lauda - Ökumene - Ölkrise - Reichsbrücke - Schulbuchaktion - UNO-City - Vietnamkrieg - Zivildienst - ZwentendorfDie dazugehörige Architektur war bunt experimentell sozial gleichberechtigt utopisch brutal ökologisch und zuweilen auch ganz schlicht. In Österreich war die Architektur der Siebzigerjahre gebauter Zweifel am Fortschrittsglauben der Jahrzehnte nach dem Krieg. Tradiertes wurde radikal überdacht verworfen und Neues ausprobiert. Rund vierzig ausgewählte Bauten zeigen auf über hundert großformatigen Fotografien das überraschend breite Spektrum der Bauaufgaben und architektonischen Lösungen.Der Fotograf Stefan Oláh hat mit Österreichische Architektur der fünfziger Jahre (2011) schon einmal erfolgreich dazu beigetragen den Blick für bisher Unterschätztes zu sensibilisieren. Auch die Architekturfotografie emanzipiert sich ab 1970 zur selbstständigen Kunstgattung. Stefan Oláhs Bildkommentar leistet eine längst notwendige Neubewertung von Vorhandenem und allmählich Verschwindendem als praktizierte Architekturanalyse.Mit Texten von Friedrich Achleitner Martina Griesser-Stermscheg Sebastian Hackenschmidt und Christian Reder

Preis: 35.00 € | Versand*: 0.00 €
Die 1970Er Jahre - Progressive Zeitzeugen Berichten - Frank W. Wagner  Kartoniert (TB)
Die 1970Er Jahre - Progressive Zeitzeugen Berichten - Frank W. Wagner Kartoniert (TB)

Die 1970er Jahre- war das eine wirklich andere Zeit? In diesem Buch führt der Phänomenologe Frank Wolfram Wagner qualitative Interviews die zeigen wie vielschichtig die 1970er Jahre waren. Denn es gab nicht die einheitlichen 1970er Jahre in denen es etwa nur 1968er gegeben hätte. Jeder lebte sein Leben in seinem Milieu in seiner Lebenswelt es wirkt spannend weil es ziemlich anders als heute war. Für Ingo Insterburg gingen plötzlich alle Türen auf. Peter Hohl erzählt von der ersten Reality-TV-Sendung im deutschen Fernsehen. Und Miele baute seine Elektronikabteilung auf weiß Dr. Peter Zinkann zu berichten. Dieses Buch will ein Mosaik unterschiedlicher Blickwinkel sein dass ein schon länger vergangenes Jahrzehnt wieder aufleuchten lässt.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Timm, Oliver: Das Gewalt-Phänomen "Paki-bashing" in Großbritannien (England) der 1970er Jahre
Timm, Oliver: Das Gewalt-Phänomen "Paki-bashing" in Großbritannien (England) der 1970er Jahre

Das Gewalt-Phänomen "Paki-bashing" in Großbritannien (England) der 1970er Jahre , Eine Betrachtung anhand soziologischer Theorien der Distinktion & Zugehörigkeit , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Neumann, Christian: Selbstverwaltete Betriebe der 1970er und 1980er Jahre. Ein Gründungsboom und seine Ursachen
Neumann, Christian: Selbstverwaltete Betriebe der 1970er und 1980er Jahre. Ein Gründungsboom und seine Ursachen

Selbstverwaltete Betriebe der 1970er und 1980er Jahre. Ein Gründungsboom und seine Ursachen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

Welche Küchenmaschinen wurden in den 1970er Jahren erfunden?

In den 1970er Jahren wurden verschiedene Küchenmaschinen erfunden, die die Zubereitung von Speisen erleichterten. Dazu gehörten be...

In den 1970er Jahren wurden verschiedene Küchenmaschinen erfunden, die die Zubereitung von Speisen erleichterten. Dazu gehörten beispielsweise der erste elektrische Handmixer, der es ermöglichte, Teig und andere Zutaten schnell und einfach zu vermischen. Auch der erste elektrische Dosenöffner wurde in den 1970er Jahren erfunden, der das Öffnen von Konservendosen erleichterte. Zudem wurden in dieser Zeit auch die ersten Küchenmaschinen mit verschiedenen Funktionen wie Rühren, Mixen und Zerkleinern entwickelt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hatte die Schlaghose auf die Modewelt der 1970er Jahre und wie hat sich ihr Stil im Laufe der Zeit verändert?

Die Schlaghose war in den 1970er Jahren ein Symbol für die Hippie- und Disco-Ära und prägte die Modewelt dieser Zeit. Sie war eng...

Die Schlaghose war in den 1970er Jahren ein Symbol für die Hippie- und Disco-Ära und prägte die Modewelt dieser Zeit. Sie war eng anliegend an der Hüfte und weit ausgestellt an den Beinen. Im Laufe der Zeit hat sich ihr Stil verändert, von extrem weiten Schlaghosen in den 70er Jahren zu schmaleren Varianten in den 80er Jahren. Heutzutage erlebt die Schlaghose ein Comeback in verschiedenen Stilen und Materialien, die an die ursprüngliche Form angelehnt sind, aber auch modern interpretiert werden. Trotzdem bleibt die Schlaghose ein zeitloses Kleidungsstück, das immer wieder in der Modewelt auftaucht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was vermisst du aus den 1970er Jahren am meisten?

Als KI habe ich keine persönlichen Erfahrungen aus den 1970er Jahren. Allerdings kann ich sagen, dass viele Menschen die Musik und...

Als KI habe ich keine persönlichen Erfahrungen aus den 1970er Jahren. Allerdings kann ich sagen, dass viele Menschen die Musik und den Stil dieser Zeit vermissen. Auch die politische Aktivität und der gesellschaftliche Wandel dieser Ära werden oft als inspirierend und bedeutend betrachtet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie waren die Fernseherpreise in den 1930er und 1970er Jahren?

In den 1930er Jahren waren Fernseher noch relativ neu auf dem Markt und daher sehr teuer. Sie waren ein Luxusgut, das sich nur wen...

In den 1930er Jahren waren Fernseher noch relativ neu auf dem Markt und daher sehr teuer. Sie waren ein Luxusgut, das sich nur wenige leisten konnten. In den 1970er Jahren wurden Fernseher erschwinglicher und waren in vielen Haushalten vorhanden, aber sie waren immer noch teurer als heutzutage.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Jensen, Gesa: Protestformen der Kampagne zur Abschaffung des § 218 in der Bundesrepublik der 1970er Jahre
Jensen, Gesa: Protestformen der Kampagne zur Abschaffung des § 218 in der Bundesrepublik der 1970er Jahre

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2022 im Fachbereich Geschichte Deutschlands - Neuere Geschichte, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Geschichtswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Wie werden die Protestformen im Kampf gegen den § 218 genutzt, um diesen abzuschaffen? Wie verändern sich die Protestformen im Ablauf der "Aktion 218" und welche werden kontinuierlich bzw. diskontinuierlich angewandt? Welche Personen sollten auf die Kampagne aufmerksam gemacht werden? Welcher Einfluss wurde wie auf die gewählten Protestformen gerichtet und was rief dieser Einfluss hervor? Welchen Erfolg oder Misserfolg hatten die Aktivistinnen mit ihren gewählten Protestformen? Der Aufbau der Arbeit beginnt mit einem Überblickkapitel über die Kampagne gegen den § 218 und die Neue Frauenbewegung, dieses beschreibt die geschichtlichen Hintergründe und den Verlauf. Im nächsten Kapitel wird in drei Unterkapiteln die Herkunft und Auswahl der Protestformen in der Kampagne gegen den § 218 beleuchtet. Hier wird die historische Tradition, Anregungen aus anderen Ländern und die Auswahl der Protestformen vorgestellt. Das Kapitel vier beschäftigt sich mit den Protestformen im Verlauf der Kampagne und stellt hier die Kontinuitäten und Diskontinuitäten sowie die äußere Beeinflussung der Protestformen dar. Das vorletzte Kapitel widmet sich den Ergebnissen der Kampagne, nämlich der Indikationslösung und den Schlussfolgerungen, die aus der Kampagne und ihren Protestformen zu ziehen sind. Im letzten Punkt wird ein Resümee gezogen und die Ergebnisse der Thesen beleuchtet. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Kölner Schlagzeilen 1970er (Imgrund, Bernd)
Kölner Schlagzeilen 1970er (Imgrund, Bernd)

Kölner Schlagzeilen 1970er , Highlights der Stadtgeschichte. Das Köln der 70er Jahre in mehr als 150 historischen Fotos. Bildband mit Kölner Kultur-, Sport- und Alltagsgeschichten , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202311, Produktform: Leinen, Autoren: Imgrund, Bernd, Seitenzahl/Blattzahl: 158, Keyword: 70er Jahre; Imgrund; Köln; Kölnische Rundschau; Schlaghosen; Schlagzeilen; Stadtgeschichte, Warengruppe: HC/Geschichte/Regionalgeschichte, Fachkategorie: Geschichte: Ereignisse und Themen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Greven Verlag, Verlag: Greven Verlag, Verlag: Greven Verlag K”ln GmbH, Länge: 235, Breite: 162, Höhe: 18, Gewicht: 432, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.00 € | Versand*: 0 €
Kollaborationen. Künstlergruppen  Kollaboratives Arbeiten Und "Allverbundenheit" In Gegenwartskunst Und Den Avantgarden Der 1960Er- Und 1970Er Jahre
Kollaborationen. Künstlergruppen Kollaboratives Arbeiten Und "Allverbundenheit" In Gegenwartskunst Und Den Avantgarden Der 1960Er- Und 1970Er Jahre

Ausgehend von den Avantgarden der 1960er und 1970er Jahre sowie den konzeptuellen und gesellschaftsanalytischen Ansätzen der Gegenwartskunst untersucht Kollaborationen unterschiedliche Strategien kollektiver Autorenschaft. Der Bogen der dabei gespannt wird reicht von der kleinsten zur größten Einheit des Miteinanders: von der internen Verbundenheit des Kollektivs zum punktuellen Zusammenschluss des Konnektivs vom Paar zur Gesellschaft - und nicht zuletzt von der Liebesbeziehung zur Allverbundenheit. Kollaborationen geht der Frage nach wie künstlerische Modellformen eines Wir für das gesellschaftliche Zusammenleben fruchtbar gemacht werden können: Was bedeutet Kollaboration im 21. Jahrhundert wenn sich grundlegende Gesellschaftsstrukturen zusehends auflösen und wie reagieren Künstler*innen darauf?

Preis: 29.80 € | Versand*: 0.00 €
Paar, Julia: Politische Protestsongs der 1970er-Jahre. Eine Reaktion auf eine als zunehmend repressiv empfundene Gesellschaftsstruktur
Paar, Julia: Politische Protestsongs der 1970er-Jahre. Eine Reaktion auf eine als zunehmend repressiv empfundene Gesellschaftsstruktur

Politische Protestsongs der 1970er-Jahre. Eine Reaktion auf eine als zunehmend repressiv empfundene Gesellschaftsstruktur , Die Geschichte und das Liedgut von "Ton Steine Scherben" , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Welche sind die Landesfarben von Brasilien in den 1970er Jahren?

In den 1970er Jahren waren die Landesfarben von Brasilien grün und gelb. Diese Farben sind auch heute noch die offiziellen Nationa...

In den 1970er Jahren waren die Landesfarben von Brasilien grün und gelb. Diese Farben sind auch heute noch die offiziellen Nationalfarben des Landes und sind in der brasilianischen Flagge sowie in vielen anderen nationalen Symbolen präsent. Das Grün symbolisiert die Wälder Brasiliens, während das Gelb für den Reichtum an natürlichen Ressourcen des Landes steht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie messe ich die Wandstärke eines Wohngebäudes aus den 1970er Jahren?

Um die Wandstärke eines Wohngebäudes aus den 1970er Jahren zu messen, kannst du verschiedene Methoden verwenden. Eine Möglichkeit...

Um die Wandstärke eines Wohngebäudes aus den 1970er Jahren zu messen, kannst du verschiedene Methoden verwenden. Eine Möglichkeit ist es, an verschiedenen Stellen der Wand mit einem speziellen Messgerät, wie einem Ultraschallmessgerät, die Dicke der Wand zu messen. Eine andere Methode ist es, an einer Stelle ein kleines Loch in die Wand zu bohren und dann mit einem Messschieber die Wandstärke zu messen. Es ist auch möglich, Baupläne oder Dokumentationen des Gebäudes einzusehen, um Informationen über die Wandstärke zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gab es in Deutschland in den 1970er Jahren eine massive Überfremdung?

In den 1970er Jahren gab es in Deutschland eine verstärkte Zuwanderung von Gastarbeitern aus verschiedenen Ländern, insbesondere a...

In den 1970er Jahren gab es in Deutschland eine verstärkte Zuwanderung von Gastarbeitern aus verschiedenen Ländern, insbesondere aus der Türkei. Diese Zuwanderung führte zu einer erhöhten Anzahl von Menschen mit ausländischer Herkunft in Deutschland, was von einigen als Überfremdung wahrgenommen wurde. Allerdings ist der Begriff "massive Überfremdung" umstritten und wird von verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Gruppen unterschiedlich interpretiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie findet ihr den Dodge Coronet Superbee aus den 1970er Jahren optisch?

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben oder Meinungen. Allerdings wird der Dodge Coronet Superbee aus den 1970er Jahren von...

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben oder Meinungen. Allerdings wird der Dodge Coronet Superbee aus den 1970er Jahren von vielen Autoliebhabern für sein markantes und aggressives Design geschätzt. Seine kantige Form und die auffälligen Streifen machen ihn zu einem echten Hingucker.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.